Suche
  • de
Share this page on
Facebook
Twitter
LA DOLCE VITA - FRÜHSTÜCK IN DER ESPRESSOBAR
26 März 2015

Frühstück in deiner EspressobarGerade wenn die ersten Sonnenstrahlen die wintergeplagten Gemüter erhellen, die Temperaturen steigen und die Lebensgeister erwachen, freuen wir uns besonders auf Neues, Frisches und auf die schönen Momente, die das Leben versüßen.

 

La Dolce Vita ist für viele der Inbegriff von Urlaub und italienischer Lebensart. Gönnen wir uns doch auch nördlich der Alpen mal ein Stück Italien in einer der authentischen Espressobars und starten mit einem Frühstück all´Italiana in den Tag! Mit einem handgemachten Cappuccino, einem ofenfrischen Croissant und einer frisch gepreßten Spremuta al bar sorgen wir für mehr Abwechslung und Lebensfreude im Alltag. 

 

Andy Mo

Um La Dolce Vita geht es auch im aktuellen Frühlingsgewinnspiel, bei dem ENIT, die italienische Tourismuszentrale, gemeinsam mit Segafredo eine herrliche Urlaubswoche im Hotel Villa Vecchia nahe Rom verlosen. Nähere Infos dazu gibt es bis Ende Mai in den Segafredo Espressobars sowie unter www.facebook.com/SegafredoDeutschland. Die Espressobar all´Italiana ist hinein gewachsen ins deutsche Leben, eindeutig ist sie mehr als ein Trend, denn wer sich einmal ans heiße italienische Intermezzo im Alltag gewöhnt hat, wird Stammgast. Ci vediamo al bar!

Die Kunst der kleinen Pause al bar kam mit der Kunst des perfekten Espresso 1990 nach Deutschland: Vor genau 25 Jahren brachte Segafredo Zanetti, der Espressospezialist aus Bologna, die ersten Espressobars nach Deutschland und machte damit die original italienische Caffè-Kultur auch hierzulande erlebbar. Als Hommage an den „vero espresso italiano“ bringt die Künstlerin AndyMo jetzt anläßlich dieses Jubiläums die italienischen Genussmomente al bar in ihren expressiven Malereien und Paperworks zum Ausdruck. Es sind diese kurzen Augenblicke des glücklichen Genießens, der Inspirationen, Erinnerungen und Leidenschaften, die auch die Malerin faszinieren. Unter www.andymo.de können Interessierte die Entstehung der Sonderedition „La Dolce Vita al bar“ online verfolgen. In Form der neuen 10+1-Treuekärtchen, oder als limitierte Sammelpostkarten - die überdies als Frühstückseinladung in einer Segafredo Espressobar einsetzbar sind - können die italophilen Gäste die kleinen Kunstwerke auch mit nach Hause nehmen. Als kleines Ostergeschenk, zum Muttertag, oder einfach als nette Geste für die liebe Freundin – mit einem Frühstück al bar läßt man das Herz eines jeden Italienliebhabers höher schlagen.