Suche
  • de
Share this page on
Facebook
Twitter
NEUE SEGAFREDO ESPRESSOBAR
21 März 2014

Mit der kalten Jahreszeit halten nun auch die wärmenden, italienischen Genussmomente Einzug in den bundesweiten Espressobars. Eine kurze Caffè-Pause läßt uns für einen Augenblick den hektischen Alltag vergessen und italienische Lebensfreude tanken. Wenn man beim Caffè-Genuss auch noch bedürftige Kinder unterstützt, umso besser.

Anfang Dezember beginnt in den bundesweiten Segafredo Espresso Bars die italienisch gefärbte Winterzeit. Gönnen Sie sich ein Stück italienischer Lebensart al Bar und lassen Sie sich mit den neuen, heißen Winter-Spezialitäten – mit oder ohne Alkohol – verwöhnen, die vom Barista-Trainer speziell für die kühle Jahreszeit kreiert wurden. Wie wäre es zum Beispiel mit einer cremigen Cioccolata calda alla Vaniglia, die in Kombination mit einer Zimt ummantelten Schokomandel nachweislich Stimmung aufhellend wirkt?
Die attraktiven Geschenkideen rund um die original italienische Caffè-Kultur lassen das Herz eines jeden Hobby-Baristas höher schlagen: Limitierte Espresso- und Cappuccino-Tassen aus der renommierten Porzellanmanufaktur Vista Allegre, die hochwertige Hausröstung „Extra Nero“ samt Aromaschutzdose und Schokomandeln, Cioccolatini, Amarettini oder Zuckersticks sorgen für den stilechten Espresso-Genuss zuhause. Ebenso eignen sich die Wertgutscheine im trendigen Geschenk-Etui oder Caffè-Seminargutscheine zum Verschenken.

Dass Caffè-Genuss bei Segafredo zudem einen Gewinn für die Menschlichkeit darstellt, beweist die Fondazione Zanetti Onlus. Weil nicht alle Kinder unter einem guten Stern geboren werden, hat Massimo Zanetti die Stiftung ins Leben gerufen, um bedürftigen Kindern zu helfen. Gefördert werden Projekte gegen Kinderarbeit sowie für Ernährung, Schulbildung, medizinische und psychologische Versorgung in der dritten Welt (www.fondazionezanetti-onlus.org).
Gerade zu Weihnachten rückt dieses Engagement in den Mittelpunkt von Segafredo Deutschland: Statt Weihnachtsgeschenken spendet das Unternehmen eine beträchtliche Summe an die Fondazione, alle Gäste tragen mit ihrem Caffè-Genuss bei.