Suche
  • de
Share this page on
Facebook
Twitter
AKTION – Emozioni d’Autunno mit Herbst-Promotion
25 Oktober 2011

In den 100 Segafredo Espressobars von München bis Hamburg zieht am 30. September 2011 der Herbst ein. Pünktlich zum bundesweiten „Tag des Kaffees“, der bereits zum 5. Mal als Hommage an das beliebteste Getränk der Deutschen gefeiert wird. Segafredo reicht allen Gästen zum Caffè eine informative Zeitung, welche für interessante Unterhaltung rund um die braune Bohne sorgt. Und was liegt näher, als die Gäste an kühleren Tagen mal mit einer außergewöhnlichen Caffè-Spezialität zu verwöhnen? Der Segafredo Barista Trainer hat speziell für die Segafredo Espressobars eine Herbst-Caffè-Spezialität kreiert: Latte Macchiato Napoli - ein Espresso mit feiner Nocciola-Sauce, aufgeschäumter Milch und dekorativer Sahnehaube.

Das Highlight des italienisch gefärbten Herbstes bildet dieses Jahr die Verlosung von drei Segafredo Espressomaschinen „MZ“ inklusive Startpaket (150 Kaffeekapseln und 6 Segafredo Espressotassen) anläßlich des Startes der offiziellen Segafredo Deutschland Fanpage auf Facebook. Im Aktionszeitraum von 30. September bis 30. November 2011 können die Gäste und natürlich alle Servicemitarbeiter an diesem ersten Segafredo Facebook-Gewinnspiel teilnehmen. Ziel der Promotion ist es, viele Amici für die Fangemeinde auf www.facebook.com/SegafredoDeutschland zu gewinnen. Jeder Caffè-Liebhaber und Barista, der „gefällt mir“ anklickt, kann sich fortan regelmäßig über die Neuheiten bei Segafredo, Rezepte und Aktionen und Events rund um den vero espresso italiano informieren lassen.

Zur Unterstützung bei der Realisierung dieser Herbstaktivitäten bekommen alle teilnehmenden Franchise-Partner entsprechende Werbeplakate, Klebefolien, Gewinnspielkarten sowie Kaffeezeitungen. Die Aktion schließt direkt an die Sommeraktion an und wird im Dezember abgelöst von der nächsten Promotion „Emozioni d`Inverno“, der Winteraktion der 100 Segafredo Espressobars.

BENVENUTI! Werde unser Amico auf Facebook: www.facebook.de/SegafredoDeutschland